Steuerung

Wir bevorzugen offene und zugleich kompakte Steuerungskonzepte auf Grundlage von Industrie-PCs (z.B. Beckhoff), die mit unterschiedlichsten Bussystemen und Signalarten schnell kommunizieren können.

Wir planen, entwickeln, programmieren und fertigen individuell auf den Kunden zugeschnittene Steuerungen!

In dem Bereich der Automatisierungstechnik lösen wir auch schwierige Anforderungen an die Antriebs-, Positionier- und Messtechnologie. Der Einsatz von Feldbusgeräten reduziert dabei den Verdrahtungsaufwand, benötigt weniger Bauraum und verkürzt die Entwicklungszyklen.

Hochdynamische Regelkreise werden erst durch die rasante Entwicklung der Industrie PCs mit Mehrkernprozessoren ermöglicht. Die definierte Zuweisung von Aufgaben auf unterschiedliche Kerne in Zusammenhang mit einer geräte- und feldbusunabhängige Schnittstelle schafft die Voraussetzungen für den rasante Datenaustausch und die Datenverarbeitung.

Die Programmierung erfolgt gemäß den Richtlinien der IEC 61131. Als Sprachen setzten wir vorzugsweise Strukturierten Text, C, C++ und VBA ein.